Schweizer Kredit – ohne Bonität - Kredite in Österreich

Wofür interessieren Sie sich?

Schweizer Kredit: Alle Informationen zur Kreditaufnahme, dem Antrag und den Voraussetzungen in Österreich finden Sie hier.

Was ist ein Schweizer Kredit?

Bei einem Schweizer Kredit wird ein Darlehen beschrieben, welches auf die Auskunft der Schufa verzichtet und im Ausland beantragt wird. Selbst wenn die Abwicklung des Kredits nicht in der Schweiz vollzogen wird, bleibt die Bezeichnung Schweizer Kredit erhalten. Hierbei geht es um ein Finanzprodukt innerhalb von Europa, das sich immer mehr Anklang hervorruft. Vor allem für Verbraucher in finanziellen Notsituationen ist die Aufnahme eines Kredits ohne KSV (Schufa-frei) ein riesen Vorteil.

Was unterscheidet einen Schweizer Kredit von anderen Kreditformen?

Verglichen mit österreichischen Finanzinstituten arbeiten diese in der Regel risikoarm und versuchen somit Risiken zu vermeiden. Dies hat zur Folge, dass Kreditnehmer, welche ein höheres Risiko aufweisen, oftmals mit schlechteren Konditionen leben müssen.

Zum Teil erhalten diese nicht einmal eine Darlehensbewilligung. Und genau da zeichnet sich der Schweizer Kredit aus. Oft arbeiten die ausländischen Banken nach einem viel verbraucherfreundlicheren Vorsatz. Somit wird die Vergabe eines Kredits als eine Art der Hoffnung für den Verbraucher und eine Chance für die Bank gesehen. Dementsprechend ist es leichter sich seinen gewünschten Betrag zu finanzieren.

Auf was sollte beim Schweizer Kredit geachtet werden?

Wer sich für einen Schweizer Kredit begeistern konnte, der ist mit einem gründlichen Angebotsvergleich gut beraten. Nicht alle Bankinstitute bieten dem Kunden gute Konditionen. Dabei können sich die Kosten für einen gleichen Darlehensbetrag enorm unterscheiden. Grundsätzlich setzen sich die entstehenden Kosten für einen Schweizer Kredit aus folgenden Aspekten zusammen:

  • Höhe der Kreditsumme
  • Bearbeitungsgebühren
  • Zinsen
  • Vermittlungsgebühren

Bei einer weiten Auslegung der Rückzahlung hat dies Einflüsse auf den effektiven Jahreszins, der dadurch umso höher ausfällt. Nichtsdestotrotz hat die Höhe des Darlehens einen Einfluss auf den Zinssatz. Generell ist zu erwähnen, dass bei einem Schweizer Kredit ein recht hohes Risiko für die Bank besteht. Genau deswegen ergeben sich die hohen Zinssätze. Damit die Bearbeitungszeit für den Schweizer Kredit optimiert werden kann, ist es von Vorteil alle notwendigen Unterlagen rechtzeitig und vollständig dem Vermittler beziehungsweise der Bank auszuhändigen. Weisen die Formulare Fehler auf, werden diese umgehend wieder zurückgeschickt, welches die Bearbeitung zusätzlich verzögert.

Worauf ist bei der Unterzeichnung des Kredites zu achten?

Wichtig ist, dass die Kreditunterlagen verinnerlicht werden. Sobald beim Lesen Fragen entstehen, sollte umgehend die Bank beziehungsweise der Vermittler kontaktiert werden. Dabei ist es völlig egal ob es sich um ganze Passagen oder nur einzelne Wörter handelt. Ein einziger Begriff kann eine juristische Bedeutung haben, welche das Grundprinzip des Vertrages bestimmt. Eine kleine Änderung an der Formulierung kann Auswirkungen auf die Vertragsbedingungen haben. Unklare Fragen sollten aus diesem Grund unbedingt geklärt und vermieden werden.

Wie kommt man an einen Schweizer Kredit?

Im Internet finden sich heutzutage zahlreiche Portale, bei denen Kunden die Angebote von verschiedenen Schweizer Banken mit anderen vergleichen können.

Zudem müssen bei der Bonitätsprüfung folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • letzte Gehaltsabrechnungen
  • Kontoauszüge vom letzten Monat
  • Kopie des Arbeitsvertrages

Neben den bereits oben erwähnten Unterlagen ist auch ein Postident-Verfahren erforderlich. Hier muss sich mit dem Personalausweis an der nächsten Poststation identifiziert werden. Sobald all diese Voraussetzungen geprüft worden sind, wird der Kredit je nach Bankverbindung innerhalb weniger Tage ausgezahlt.

Wie verläuft die Aufnahme des Kredits?

Generell ist die Abwicklung mit einem Online-Vertrag ähnlich wie die mit Vermittlern. Eventuell gibt es Abweichungen in der Reihenfolge.

1. Die Angabe von persönlichen Daten

Gearbeitet wird bei den Vermittlern mit einem sogenannten Online-Formular. Hier hat der Kreditnehmer alle notwendigen Daten einzugeben, die für den Antrag von Bedeutung sind.

Außerdem lässt sich auswählen, ob man mit oder ohne Bonitätsprüfung gehandelt werden soll. Anschließend werden klassischen Daten wie Vor- und Nachname, Familie und das Datum der Geburt abgefragt.

2. Einkommensverhältnis und Einkommensnachweis

Wichtig für einen Schweizer Kredit ist auch der aktuelle Wohnsitz. Um diesen Kredit zu erhalten, muss ein fester Wohnsitz garantiert werden. Auch das Einkommen des Antragstellers wird abgefragt und ist ein wichtiges Kriterium für den Kreditgeber. Wer über kein regelmäßiges Einkommen verfügt hat nur sehr geringe Chancen. Neben der Angabe des Verdienstes ist auch die Position im Beruf ein Aspekt. Angaben zum Arbeitgeber und die Länge des Beschäftigungsverhältnisses spielen nicht unüblich eine weitere Rolle.

3. Kreditwürdigkeit ohne KSV-Eintrag (Schufa) prüfen und Vertrag unterzeichnen

Bei der Kreditwürdigkeit wird geprüft, ob der Antragsteller ein Risiko für die Bank darstellt oder nicht. Sind diese geprüft worden, wird der Antrag durch die Bank bewilligt. Die Dokumente werden anschließend zum Verbraucher weitergeleitet, der sich diese nochmals anschauen kann. Bei Einverständnis werden die Dokumente unterzeichnet an die Bank zurückgesendet.

Verwenden Sie zur Berechnung den kostenlosen und unverbindlichen Kreditrechner für Ihren Online-Sofortkredit !

Beantragen Sie jetzt bis zu 600€ in nur wenigen Minuten!

Vorteile beim Schweizer Kredit

Der Schweizer Kredit ist vor allem ein Retter für Personen, die finanziell nicht am besten ausgestattet sind. Mit dem Schweizer Kredit können die hohen Anforderungen umgangen werden. Glücklicherweise wird hier auf eine flexiblere Kreditvergabe gesetzt. Die Schufa ist in der Schweiz nicht vorzufinden somit kann es zu keiner Abfrage von Altlasten kommen. Zudem lassen sich die Kredite für jeden beliebigen Zweck verwenden. Eine entsprechende Erklärung für deren Verwendung ist also nicht notwendig.

Gerade Kreditunternehmen haben mit dem Schweizer Kredit einen Notausgang parat und können die bestehenden Kredite je nach Notwendigkeit aufstocken. Käme es zu einem finanziellen Engpass, so ist mit dem Schweizer Kredit eine schnelle Lösung geboten.

Wichtig:

Neben den Vorteilen sind auch die Nachteile im Zusammenhang mit dem Schweizer Kredit zu erwähnen. Ein negativer Aspekt ist die Kostenstruktur. Verglichen mit einem klassischen Bankdarlehen mit einer Schufa-Abfrage ist der Schweizer recht teuer. Der Grund für die größeren Kosten sind die hohen Zinsen. Zudem beansprucht die Arbeit mit dem Vermittler zusätzliche Kosten.

Leider können nicht alle Personengruppen den Schweizer Kredit für sich beanspruchen. Voraussetzung um eine Bewilligung zu erhalten ist ein geregeltes Einkommen. Zusätzlich erstreckt sich die Zeit zur Antragsstellung mindestens zwölf Monate voraus. Ein weiterer Nachteil ist, dass sich die Laufzeit auf nur 40 Monate begrenzt. Auch wird eine Obergrenze von 3500 Euro festgelegt, welches die Möglichkeiten des Schweizer Kredits mindert.

Einen Schweizer Kredit erhalten Sie bei österreichischen Direktbanken online. Weiter oben finden Sie einen Link zu empfohlenen Anbietern und Banken. Achten Sie darauf, dass Sie den Kreditantrag bei Ihrer Direktbank in Österreich korrekt stellen. In der Regel wird hier von einer Prüfung der Bonität abgesehen. Lediglich ein Einkommensnachweis wird durchgeführt werden.

Die Bonitätsprüfung dient der Bank als Sicherheit, da Sie die Wirtschaftlichkeit des Kreditnehmers überprüft und damit Auskunft über dessen Zahlungsfähigkeit gibt. Fällt die Bonität negativ aus, wird in der Regel kein Kredit gewährt. Bei Schweizer Krediten fällt diese Prüfung der Bonität beim Kreditschutzverband (KSV) weg, sodass man auch mit einem negativen Eintrag in Österreich ein Darlehen oder einen Kredit bekommen kann.

Jetzt mit dem kostenlosen und unverbindlichen Kreditrechner die Summe, Raten und Zinsen Ihres Sofortkredits berechnen, Angebote einholen und Anfrage senden!

Weitere Informationen: